54. Deutscher Verkehrsgerichtstag 2016

Veroeffentlichung der auf dem 54. Deutschen Verkehrsgerichtstag vom 27. bis 29. Januar 2016 in Goslar gehaltenen Vortraege, Referate und erarbeiteten Empfehlungen. Der Sammelband enthaelt neben der Eroeffnungsansprache des Praesidenten des Deutschen Verkehrsgerichtstags die Begruessungsansprache des Oberbuergermeisters, eine komprimierte Fassung des frei gehaltenen Plenarvortrags des Vorsitzenden des Vorstandes der Deutschen Bahn AG, Dr. Ruediger Grube sowie die in den Arbeitskreisen gehaltenen Referate und die daraufhin beschlossenen Empfehlungen. In den Arbeitskreisen wurden folgende Themen behandelt: I. "Moderne Messmethoden und Blutentnahme im Verkehrsstrafrecht. II. MPU unter 1,6 Promille? III. Schadenersatz und Steuer. IV. Die Beschleunigung des Verkehrszivilprozesses. V. Neues Mess- und Eichwesen: Ausverkauf der Messsicherheit? VI. Dashcam. VII. Reform des Fahrlehrerrechts. VIII. Mega-Containerschiffe: Immer groesser - aber auch sicher?

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    Deutscher Verkehrsgerichtstag - Deutsche Akademie fuer Verkehrswissenschaft - e.V.

    Baron-Voght-Strasse 106a
    Hamburg,   Germany  22607
  • Publication Date: 2016

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: References;
  • Pagination: XXXIII+285p

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01607605
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 978-3-472-08961-2
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 2 2016 8:49AM