Maßnahmen zur Beherrschbarkeit der Leittechnik in Straßentunneln: ein Fallbeispiel

Der sichere Betrieb von Straßentunneln erfordert eine objektspezifische Ausrüstung mit einer abgestimmten Leittechnik. Der Beitrag greift die Anwendersicht der bei Straßentunneln beteiligten Akteure auf. Anhand der Lärmschutzeinhausung Köln-Lövenich im Zuge der Bundesautobahn A 1 im Westen von Köln wird die Beherrschbarkeit einer komplexen Leittechnik für Straßentunnel mit deutschlandweitem Modellcharakter erläutert. Ausgehend von den verschiedenen Sichtweisen der relevanten Akteure werden deren Rollen von der Idee bis hin zum dauerhaften Betrieb analysiert. Es wird aufgezeigt, welche Rolle etablierte Hilfsmittel haben und wo ihre Grenzen liegen. Die Bedeutung der Operatoren wird erläutert und die Betrachtung durch einen Blick aus der Perspektive der Fahrzeuglenker abgeschlossen. (A)

  • Authors:
    • Gerlach, T
    • Jansen, C
  • Conference:
  • Publication Date: 2016

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 299-302
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01610368
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 19 2016 4:02AM