Nutzfahrzeuge. Verschlungene Wege in die Zukunft

Die Entwicklung von Nutzfahrzeugen fuer die Zukunft steht vor vielen Herausforderungen. Es gilt, zahlreiche Kriterien zu erfuellen, die sich technisch oftmals widersprechen. Zu den anstehenden Themen gehoeren unter anderem die Weiterentwicklung der Fahrzeugsicherheit (zum Beispiel bei Abbiegevorgaengen), die technischen Vorbereitungen auf das teilautomatisierte und das autonome Fahren, die gleichzeitig auch den Fahrer entlasten, fuer mehr Effizienz im Gueterverkehr sorgen und den Verkehr fluessiger machen sollen, das Potenzial von vernetzten Lkw, die CO2-Reduzierung im Strassengueterverkehr (Reduzierung der Stickoxidemissionen und emissionsarme Antriebstechnik, auch mit Hilfe von Elektrokonzepten), hohe Transporteffizienz durch den Einsatz von Lang-Lkw sowie die Realisierung von moeglichst geringen Unterhaltskosten fuer die Flottenbetreiber. Neben der Technik spielen international einheitlich festzulegende Rahmenbedingungen, die staendig weiterentwickelt werden muessen, eine sehr wichtige Rolle. Dabei geht es um Haftungsfragen, das Zulassungsrecht, den Datenschutz sowie die Zuverlaessigkeit und die Ueberwachung der automatisierten Fahrzeugfunktionen.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01607553
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 13 2016 3:55AM