Automatisiertes Fahren im Strassenverkehr - Offene Fragen aus Sicht der Psychologie

Automated driving in road traffic - Open questions from a psychological point of view

Die Zukunft des Autofahrens scheint in hochautomatisiertem und autonomem Fahren zu liegen. Wenig beachtet wurde bei dieser Projektion allerdings bisher die Rolle des Menschen als Fahrzeugnutzer. Der Beitrag spricht einige psychologische Probleme hochautomatisierten Fahrens an, deren Loesung Voraussetzung der projizierten Entwicklungen ist. Dies schliesst Probleme des Situationsbewusstseins, der veraenderten Beanspruchung, der Verhaltensanpassung und moeglichen Dequalifizierung sowie die Uebernahmeproblematik ein. Wesentlich sind zudem Fragen der Sicherheit und der Akzeptanz hochautomatisierter Systeme. Zwischen assistiertem und automatisiertem Fahren zeigen sich dabei wesentliche Unterschiede. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The future of car driving seems to be highly automated or even autonomous driving. Until now the role of humans as car users has been little considered in this projection. This article mentions some psychological problems of highly automated driving. They must be solved as a prerequisite for the projected development. This includes situation awareness, changing workload, behavioural adaptation and possible loss of competence as well as problems in taking over the driving task in critical situations. Moreover, important questions apply to safety and acceptance of highly automated systems. Major differences between assisted and automated driving are specified. (A)

  • Availability:
  • Supplemental Notes:
    • Ebenfalls veroeffentlicht in: Zeitschrift fuer Verkehrssicherheit, 2018), Volume 64, issue 2, pp. 100-4. Beitrag zu: Perspektiven der Verkehrspsychologie und Verkehrsmedizin: Der Mensch im Spannungsfeld von Technik und Umwelt. Das 13. Gemeinsame Symposium der deutschen Gesellschaft fuer Verkehrspsychologie (DGVP) und der deutschen Gesellschaft fuer Verkehrsmedizin (DGVM). Themenheft
  • Authors:
    • Schlag, B
  • Publication Date: 2016-5

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: References;
  • Pagination: pp 94-8
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01607747
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: May 19 2016 2:55AM