Instandsetzung von Brueckenunterbauten. Oberflaechengestaltung mit Spritzbeton

Betonschaeden an Bruecken und Stuetzwaenden koennen mit einem Moertelsystem oder Spritzbeton behoben werden. Eine Profilierung der Oberflaeche der instandgesetzten Flaeche war bisher mit Spritzbeton nicht moeglich. Vorgestellt wird ein patentrechtlich geschuetztes Verfahren (Torkret Relief), mit dem man eine strukturierte Oberflaeche herstellen kann. Bei diesem Verfahren wird nach erfolgtem Spritzbetonauftrag in die noch frische Lage voruebergehend eine Strukturmatrize aus Polystyrolschaumstoff eingelegt und mit einer weiteren Lage von nun eingefaerbtem Spritzbeton kuppenartig ueberdeckt und von Hand nachmodelliert. Vor dem Aushaerten entfernt man dann vorsichtig die Schaumstoffmatrize, wodurch der zementgraue Betonuntergrund analog einer Schattenfuge freigelegt wird. Die Matrizen lassen sich anhand von CAD-Zeichnungen erzeugen und mit computergesteuerten Schneidemaschinen anfertigen. Als Ausfuehrungsbeispiele werden zwei Ueberfuehrungsbauwerke im Zuge der DB Strecke Leipzig-Hof und im Zuge der DB Strecke Halle-Cottbus vorgestellt. Eine weitere Moeglichkeit zur Erzeugung von strukturierten Oberflaechen bietet als Alternative zu einer Vorsatzschale aus Mauerwerk das Verfahren Torkret Stone, bei dem eine 3 bis 5 Zentimeter duenne zusaetzliche Spritzbetonschicht mit voruebergehend eingelegten Matrizen, die Mauerwerksfugen nachbilden, aufgebracht wird. Optisch ergibt sich dann eine Mauerwerksstruktur. Als Ausfuehrungsbeispiel dient die Ertuechtigung der Geh- und Radwegbruecke ueber die Ahr bei Dorsel. Bei diesem Bauwerk wurde der Stahlbetonpfeiler zwischen den beiden Feldern neu errichtet und seine Umhuellung als Fertigteil im Verfahren Torkret Stone in Natursteinoptik ausgefuehrt.

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 40-5
  • Serial:
    • Brueckenbau
    • Volume: 7
    • Issue Number: 3
    • Publisher: Verlagsgruppe Wiederspahn
    • ISSN: 1867-643X

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01607419
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: May 10 2016 8:37AM