Der LED-Laufsteg in Berlin. Demonstrationsstrecke und Outdoor-Forschungslabor

Der LED-Laufsteg in Berlin ist eine Demonstrationsanlage fuer die Aussenbeleuchtung. Er soll die Verbreitung der LED-Technologie in der Strassenbeleuchtung foerdern und das noch ungenutzte Potenzial einer nutzflaechenbezogenen Beleuchtung erschliessen. Auf dem Gelaende des Deutschen Technikmuseums Berlin sind auf mehreren Versuchsstrecken (insgesamt 1.500 m) insgesamt 43 Masten mit 78 Leuchten installiert worden. Die Streckenabschnitte zeigen unterschiedliche Lichtszenen, von denen im Beitrag die wichtigsten vorgestellt werden. Der Laufsteg behandelt Themen wie Energieeffizienz, Entblendung, Sichtbarkeit, adaptive Beleuchtung, Nutzflaechenbeleuchtung, Lichtfarbe sowie Farbwiedergabe. Der Laufsteg ist rund um die Uhr oeffentlich zugaenglich; Informationen erhalten die Besucher durch Infotafeln, einen E-Terminal sowie QR-Codes an den Leuchtenmasten. Der Laufsteg kann helfen, das optimale Beleuchtungskonzept fuer den jeweiligen Anwender zu finden. Des Weiteren koennen die im Projekt erarbeiteten Handlungsempfehlungen fuer die Umruestung von Aussenbeleuchtungsanlagen Interessierte dabei unterstuetzen, den Mehrwert der LED ueber die Energieeffizienz hinaus zu erkennen und Fehler bei der Leuchten-Auswahl zu vermeiden. (www.led-laufsteg.de)

  • Availability:
  • Authors:
    • Voelker, S
    • Buschmann, S
    • Steblau, J
    • Schumacher, H
  • Publication Date: 2015-12

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 69-73
  • Serial:
    • Licht
    • Volume: 67
    • Issue Number: 11/12
    • Publisher: Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG
    • ISSN: 0024-2861

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01597718
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 27 2016 4:08AM