Untersuchung der Russreaktivitaet unterschiedlicher Dieselkraftstoffe

Das Verstaendnis der Russreaktivitaet stellt eine wichtige Basis fuer die effiziente Regeneration des eingelagerten Russes im Dieselpartikelfilter (DPF) im Betrieb mit unterschiedlichen biogenen Kraftstoffen dar. In einem FVV-FNR-Forschungsvorhaben wurde mit unterschiedlichen Analyseverfahren der Zusammenhang zwischen der Reaktivitaet und den physikochemischen Eigenschaften unterschiedlicher Dieselrusse untersucht sowie deren Abbrandverhalten im DPF modelliert. Es zeigte sich, dass die Russreaktivitaet mit steigendem Biodieselanteil bei der aktiven Regeneration zunimmt, waehrend die Mikrostruktur der Russe nahezu identisch ist. Die unterschiedliche Russreaktivitaet laesst sich bei den untersuchten Proben nicht ueber die Russmikrostruktur erklaeren. Jedoch konnte festgestellt werden, dass die Reaktivitaet mit dem Gehalt an Cu, Fe und Zn im Russ eine gewisse Uebereinstimmung zeigt. Daraus kann geschlossen werden, dass die Russreaktivitaet nicht nur von einem Parameter, sondern von der Summe vieler Russeigenschaften wie Mikrostruktur, Partikelgroesse sowie Ascheanteil bestimmt wird. Zudem deuten die Ergebnisse darauf hin, dass der Anteil der einzelnen Aschekomponenten unterschiedlichen Einfluss auf die Reaktivitaet der Russe hat. Ausserdem wurde mithilfe von isothermen Messungen festgestellt, dass der Reaktivitaetsvorteil des Biodiesels fuer passive Regenerationsbedingungen nicht auftritt. Bei der aktiven Regeneration nimmt dieser zudem mit steigender Temperatur ab. Bei allen untersuchten Russarten ist die Reaktivitaet zu Beginn der Regeneration deutlich erhoeht. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Ess, M N
    • Buerger, M
    • Muehlbauer, W
    • Seher, S
  • Publication Date: 2016-1

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 70-7
  • Serial:
    • Motortechnische Zeitschrift
    • Volume: 77
    • Issue Number: 1
    • Publisher: Springer Verlag / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
    • ISSN: 0024-8525

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01601232
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 26 2016 7:10AM