Zielgruppe Motorradfahrerinnen und -fahrer

Eine erfolgversprechende Risikokommunikation fuer Motorradfahrer und -fahrerinnen zu entwickeln, ist eine grosse Herausforderung. Es lassen sich deutliche Gruppen erkennen, die sich entweder in ihrem Lebensstil oder in der Persoenlichkeitsstruktur aehnlich sind und die als gefaehrdet eingeschaetzt werden koennen. Gerade die Risiken, die sie eingehen, sind fuer die Hochrisikogruppen der Anreiz fuer ihr Verhalten. Das zentrale Thema fuer eine Risikokommunikation bei Motorradfahrern und -fahrerinnen ist die Geschwindigkeit und der sichere Umgang mit dem Spass an Beschleunigung und Schnelligkeit. Ein erhoehtes Augenmerk sollte auch weiterhin auf Sicherheitstrainings gelenkt werden, um insbesondere Unerfahrenen den sicheren Umgang mit dem Motorrad und eine verstaerkte Kompetenz zur Gefahrenwahrnehmung zu vermitteln. Risikokommunikation sollte auch bei den anderen motorisierten Verkehrsteilnehmern ansetzen, um durch eine umsichtige Fahrweise und erhoehte Achtsamkeit die Gefahren fuer Zweiradfahrer und -fahrerinnen zu reduzieren. Forschungsbedarf besteht an erster Stelle darin, die Erreichbarkeit der Zielgruppen zu gewaehrleisten und Strategien zu entwickeln, wie die besonders risikofreudigen Motorradfahrergruppen fuer ihre hohe Gefaehrdung sensibilisiert werden koennen. Ein tiefergehendes Wissen ueber die Nutzung von Medien und die Freizeitgestaltung dieser Personen erscheint an dieser Stelle hilfreich. Es muessen alternative Ansatze zu den altbekannten Methoden entwickelt werden. Dringend erforderlich ist, die bereits bestehenden Massnahmen der Risikokommunikation, aber auch andere Verkehrssicherheitsmassnahmen fuer Motorradfahrer und -fahrerinnen im Hinblick auf ihren Nutzen zu evaluieren. (A)

  • Availability:
  • Supplemental Notes:
    • Beitrag zum Teil I: Zielgruppen der Verkehrssicherheitskommunikation.
  • Corporate Authors:

    Springer VS / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

    Abraham-Lincoln-Strasse 46
    Wiesbaden,   Germany  65189
  • Authors:
    • von Below, A
  • Publication Date: 2015

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 81-95
  • Monograph Title: Verkehrssicherheitskommunikation. Beitraege der empirischen Forschung zur strategischen Unfallpraevention

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01597357
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 978-3-658-01129-1
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 21 2016 4:02AM