Verkehrssicherheit fuer Fluechtlingskinder - eine Analyse

Die Ankunft von Menschen aus verschiedenen Laendern und Kulturkreisen in Deutschland stellt auch die Verkehrssicherheit vor Herausforderungen. Sieben Studenten der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz haben die Situation von Fluechtlingskindern und ihren Bedarf an spezieller Verkehrserziehung in ihren Bachelorarbeiten untersucht. Bei der Zielgruppe haben sie sich auf syrische Fluechtlingskinder konzentriert. Die Thesen umfassten ethnische, kulturelle und kommunikative Aspekte, die Analyse der syrischen und der deutschen Verkehrslage sowie bestehende Programme staatlicher und privater Akteure der Verkehrssicherheitsarbeit. Waehrend sich eingangs die Frage stellte, ob bei syrischen Fluechtlingskindern ein Verkehrssicherheitsproblem besteht, ist dies eindeutig zu verneinen, auch wenn es vereinzelt Unfaelle und Verkehrsunsicherheiten gibt. Ergebnisse von Experteninterviews ergaben keinen Bedarf fuer neue Programme fuer Fluechtlingskinder. Bewaehrte Massnahmen greifen, zum Beispiel Verkehrserziehung in Kindergarten und Schule.

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures;
  • Pagination: pp 17-9
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01596144
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 8 2016 10:43AM