Verkehrsbild Deutschland: Regionale Analysen durch Data-Mining

Mobilität und Verkehr haben eine herausgehobene Bedeutung für den Alltag. Egal ob beruflich oder privat - Güter und Personen sollen und wollen mobil sein, und um dies nach Möglichkeit in allen Teilräumen Deutschlands zu gewährleisten, bedarf es regional differenzierter verkehrsstatistischer Analysen. Aus diesem Grunde wird das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) unter dem Titel "Verkehrsbild Deutschland" künftig in unregelmäßigen Abständen empirische Analysen vorstellen, die Schritt für Schritt ein valides regionalisiertes Bild von Deutschland für das Handlungsfeld Mobilität und Verkehr zeichnen. Im ersten Heft zum Verkehrsbild Deutschland wird das neue Transportstrom-Visualisierungs-Modell (TraViMo) des BBSR vorgestellt und erste beispielhafte Anwendungen gezeigt. Diese beziehen sich zunächst auf den Güterverkehr und zeichnen zum einen die Transportwege des Rohöls nach Deutschland und die Verteilung der Mineralölprodukte innerhalb des Landes nach. Zum anderen skizzieren sie einen Ausschnitt der Steinkohletransporte, um die Leistungsfähigkeit von TraViMo zu zeigen. (A)

  • Record URL:
  • Corporate Authors:

    BUNDESINSTITUT FUER BAU-, STADT- UND RAUMFORSCHUNG (BBSR) IM BUNDESAMT FUER BAUWESEN UND RAUMORDNUNG

    DEICHMANNS AUE 31-37
    BONN,   DEUTSCHLAND BR  D-53179
  • Authors:
    • Buthe, B
    • Jakubowski, P
    • Winkler, D
  • Publication Date: 2014

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Web
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: 20 p

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01596023
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 29 2016 9:46AM