Berechnung und Bemessung von Betonbrücken

Um die Einhaltung der Normen zwecks Zuverlässigkeit und Qualität der Bauwerke zu garantieren und die Fülle der Regeln durch kritisches Hinterfragen weiterentwickeln zu können, haben die Autoren eine mehrfeldrige Spannbetonbrücke als Musterbeispiel entsprechend der Ausführungsplanung durchgängig betrachtet. Dabei wird die Berechnung und Bemessung von Stahlbeton- und Spannbetonbrücken mit allen Tragwerksteilen ausführlich unter Bezugnahme auf den theoretischen Hintergrund und das technische Regelwerk behandelt. Die Berechnungen erfolgen nach dem Euro-Code. Nach kurzer Beschreibung des Gesamtbauwerks befasst sich das Buch eingehend mit den Bauteilen der Brücke: Überbau (Baustoffe, Lastannahmen, Schnitt-, Stütz- und Weggrößen, Grenzzustände der Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit), Lager und Fahrbahnübergangskonstruktion (Lagerschema, Verschiebungen für Lager und Übergangskonstruktion, Einzelwerte, Verformungen, Verschiebungen, Verdrehungen, Lagerkräfte, Lagerkissenabmessungen), Pfeiler (Baustoffe, System, Belastung, Schnittgrößen, Standsicherheit der Pfahlgründung, Pfahltragfähigkeit, Pfahlkopfplatte, Pfeilerbemessung, Pfeilerfundamente), Widerlager (Baustoffe, Geometrie und Modell, Lastannahmen, Lastfallüberlagerung, Schnitt- und Stützgrößen, äußere und innere Standsicherheit), Bewehrungsskizzen (zu Überbau, Unterbauten, Pfeiler, Pfahlkopfplatte, Ortbetonpfähle, Widerlager).

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    ERNST UND SOHN GMBH VERLAG

    ROTHERSTR. 21
    BERLIN,   DEUTSCHLAND BR  D-10245
  • Authors:
    • Reichel, M
    • Fischer, M
    • Nguyen, V T
  • Publication Date: 2015

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: XI+436 p

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01595950
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-433-01866-8
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 17 2016 8:55AM