Die Geschichte des Betonpflasterbaus in Israel - 40 Jahre erfolgreiche und innovative Anwendung

The history of concrete block paving in Israel - Forty years of successful and innovative application

Im Jahr 1973 wurde die erste Produktionsanlage fuer Betonpflaster nach Israel gebracht, heute stellen vier Grossunternehmen in rund zehn Fabriken Betonpflaster her. Seitdem waechst der Anteil an Betonpflasterdecken (Concrete Block Pavement - CBP) stetig. CBP werden dort bei verschiedenen Infrastrukturprojekten zur architektonischen oder landschaftlichen Gestaltung eingesetzt, bei Stadt- oder Ausserortsstrassen, Strassenbahnen, Seehaefen, Flughaefen, Industrie- und Militaerflaechen. Es entstand ein nationaler Standard der CBP-Technologie in Israel. In diesem Artikel wird insbesondere auf die konstruktive Bemessung, die Anwendungsmoeglichkeiten bei Flughaefen, turbulenten Wasserstroemen und Schienenstrecken sowie die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung eingegangen. Die konstruktive Bemessung ergibt Befestigungsaufbau und -dicken in Abhaengigkeit der Verkehrsbelastung. Bei Flughaefen muss auf den Duesenschub der Flugzeuge geachtet werden, Pflasterdecken eignen sich fuer Standflaechen und Rollbahnen mit niedrigen Geschwindigkeiten. Versuche mit Wasserstroemen im Testkanal des Technion (Israelisches Institut fuer Technologie) zeigen, dass CBP auch bei groesseren Neigungen gebaut werden koennen. Ein Beispiel fuer Schienenbau ist die Strassenbahn von Jerusalem, welche im Jahr 2011 fertiggestellt wurde. Die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung vergleicht Asphalt-, Beton- und Betonpflasterbauweisen bei hoher, leichter und gelegentlicher Verkehrsbeanspruchung. Die Summe der Bau- und Unterhaltskosten ist fuer die hohe Verkehrsbelastung bei der Betonpflasterbefestigung am niedrigsten, sonst bei der Asphaltbefestigung. (Beitrag zu: 11th International Conference on Concrete Block Pavement ICCBP, 8.-11. September 2015, Dresden.) (USB-Stick.)

  • Corporate Authors:

    FGSV Verlag

    Wesselinger Str. 15-17
    Köln,   Germany  50999
  • Authors:
    • Ishai, I
  • Publication Date: 2015

Language

  • English

Media Info

  • Pagination: 31S
  • Serial:
    • Issue Number: FGSV 002/111

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01593330
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 8 2016 12:21PM