Urteil des Bundesgerichtshofs vom 25.02.2014 zu Paragraf 823 Absatz 1 Buergerliches Gesetzbuch (BGB); Paragraf 45 Absatz 2, Absatz 6 Strassenverkehrs-Ordnung (StVO)

Zur Frage, ob es aus Gruenden der Verkehrssicherungspflicht erforderlich ist, trotz eines auf der gegenueberliegenden Seite vorhandenen Gehwegs in einem Baustellenbereich zusaetzlich einen Notweg fuer Fussgaenger offen zu halten, um diesen bei winterlichen Verhaeltnissen an dieser Stelle ein Ueberqueren der Strasse zu ersparen. (A)

  • Publication Date: 2014

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01575676
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Sep 10 2015 9:07AM