Modernes Echtzeitverkehrsmanagement verlangt Nachfragemodellierung

Der bestehenden Verfuegbarkeit von Echtzeitdaten kann sich auch ein modernes Verkehrsmanagement nicht mehr entziehen. Der Artikel behandelt die sich daraus ergebenden Fragen: Wie lassen sich die Datenmassen intelligent weiterverarbeiten, wo liegen die Grenzen von Big Data, und wie kann Nachfragemodellierung die klaffende Luecke schliessen? (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Schlaich, J
    • Otterstaetter, T
    • Koesling, S
  • Publication Date: 2015-5

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 61-3
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01575950
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 17 2015 5:21AM