Neue Merkblaetter fuer Verkehrsflaechen aus Beton: Kommunale Verkehrsflaechen/Whitetopping

Die Technischen Regelwerke fuer den Strassenbau in der Betonbauweise (zum Beispiel Zusaetzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien (ZTV) ZTV Beton-StB, Technische Lieferbedingungen (TL) TL Beton-StB) orientieren sich schwerpunktmaessig auf Bundesautobahnen und werden kuenftig durch neue Merkblaetter fuer kommunale und besondere Verkehrsflaechen ergaenzt. Diese technischen Merkblaetter sind fuer gezielte Ausschreibungen der Betonbauweise erforderlich, um einerseits die Akzeptanz dieser Bauweise zu foerdern und andererseits die Kenntnisse der konstruktiven und baulichen Ausfuehrung zu verbessern. Der Arbeitskreis 8.3.3 "Stadt- und Landstrassen sowie besondere Verkehrsflaechen" der Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen hat zwei Merkblaetter erarbeitet, das "Merkblatt fuer Planung, Konstruktion und Bau von Verkehrsflaechen aus Beton (M VaB), Teil 1 - Kreisverkehre, Busverkehrsflaechen und Rastanlagen" und das "Merkblatt fuer die Whitetopping-Bauweise (M WT)". Beide Merkblaetter werden im Beitrag vorgestellt. (A)

  • Authors:
    • EHRLICH, N
    • RIFFEL, S
  • Publication Date: 2013

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 432-9
  • Serial:
    • Beton
    • Volume: 63
    • Issue Number: 11
    • Publisher: BetonVerlag GmbH

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01535207
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 26 2014 1:52PM