CO2-Einsparpotenzial genauerer Temperatursensoren im Abgassystem

Bei modernen Dieselmotoren wird die Regeneration des Partikelfilters mittels Temperatursensoren gesteuert. Am Beispiel eines Nutzfahrzeug-Dieselmotors wurde untersucht, welchen Einfluss die Genauigkeit der Temperatursensorik auf Kraftstoffverbrauch und damit CO2-Emissionen des Fahrzeugs in verschiedenen Testzyklen hat. Mithilfe eines numerischen Simulationsmodells wurden sowohl die Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch in unterschiedlichen Lastprofilen als auch auf die Einzelkomponenten untersucht. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass Temperatursensoren einen nicht zu vernachlaessigenden Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch haben koennen. Neben der reinen Kraftstoffersparnis gibt es weitere positive Effekte, wie eine verlaengerte Lebensdauer des Oxidationskatalysators (DOC) und eine geringere Oelverduennung. Die angefuehrten Ergebnisse gelten nur fuer das untersuchte System. Je nach Auslegung des Motors, des Abgassystems und des Zyklusverlaufs koennen die Ergebnisse variieren.

  • Availability:
  • Authors:
    • Schmidt, S
    • Bullert, J
    • Schonen, M
    • Koll, V
  • Publication Date: 2014-6

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 22-6
  • Serial:
    • Motortechnische Zeitschrift
    • Volume: 75
    • Issue Number: 6
    • Publisher: Springer Verlag / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
    • ISSN: 0024-8525

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01537310
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 26 2014 5:41AM