Marktdurchdringung von Fahrzeugsicherheitssystemen / Market penetration of vehicle safety systems

Fuer die Verkehrssicherheit und Planung politischer Massnahmen sind fundierte Informationen ueber die tatsaechliche Marktdurchdringung von Pkw mit modernen Fahrzeugsicherheitssystemen (FSS) von grosser Bedeutung. Es ist zunehmend notwendig, gesicherte Informationen ueber die Anzahl und Art der verwendeten Fahrzeugsicherheitssysteme zu erhalten. Ziel des Projektes ist eine erstmalige umfassende Erhebung der Ausstattung von Pkw mit Fahrzeugsicherheitssystemen in Deutschland. Die Erhebung soll mindestens fuer einzelne Segmente signifikante Aussagen bezueglich der Marktdurchdringung zulassen. Auch ist die Beruecksichtigung soziooekonomischer Aspekte vorgesehen. Die im Rahmen des Projektes zu erhebenden Daten sollen zur Abschaetzung eines etwaigen Sicherheitspotenzials genutzt werden koennen. Das Projekt soll der ganzheitlichen Erhebung von Fahrzeugsicherheitssystemen dienen und wissenschaftlich fundierte Massnahmenempfehlungen auf Grundlage von Marktdaten ermoeglichen. ABSTRACT IN ENGLISH: Reliable information on the actual market penetration of cars with modern vehicle safety systems (FSS) are key to traffic safety and the planning of political measures. There is a growing need to obtain accurate information on the number and types of safety systems used in vehicles. The aim of this project is a first-time, comprehensive data collection of the equipment of cars with vehicle safety systems in Germany. This should allow significant statements to be made relating to the market penetration - at least on an individual segment basis. Consideration of socio-economic aspects is also envisaged. It is intended to use the data collected in the project to assess any safety potential. The project should serve the comprehensive recording of vehicle safety systems and enable scientifically founded recommendations based on market data.