Weltneuheit: "RiderEcall by Schuberth". Schuberth praesentiert erstes automatisches Notruf- und Ortungssystem fuer Motorradfahrer

Premiere: "RiderEcall by Schuberth". Schuberth presents first automatic e-call system for motorcycle rider

Der deutsche Helmhersteller Schuberth hat zusammen mit mehreren Partnern das erste vollautomatische, GPS-basierte Notruf- und Ortungssystem fuer Motorradfahrer entwickelt und eingefuehrt. Anlaesslich der INTERMOT 2012 in Koeln wurde das marktreife System unter dem Namen „RiderEcall by Schuberth“ der Oeffentlichkeit vorgestellt. Das RiderEcall besteht aus einer Motorradeinheit und einer Helmeinheit, die ueber Funk mit einander gekoppelt sind. Die Motorradeinheit wird aehnlich wie ein Navigationssystem an den Lenker gebaut. Die Helmeinheit wird an der Rueckseite des Helms befestigt. Insgesamt fuenf Sensoren kontrollieren kontinuierlich die Parameter der Fahrbedingungen und loesen gegebenenfalls einen Alarm aus. Ueber die SOS-Taste kann der Fahrer auch manuell einen Notruf absetzen.

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Digital/other
  • Pagination: pp 365-8
  • Monograph Title: Sicherheit - Umwelt - Zukunft. Tagungsband der 9. Internationalen Motorradkonferenz 2012, 1. und 2. Oktober 2012, Koeln
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01532852
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 978-3-923994-20-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 8 2014 4:43AM