Deutschlandweite Studie zur Ueberpruefung des Ist-Zustandes in der Fahrschulausbildung der Klasse A

Survey of the actual state of the initial rider training for motorcycle riders in Germany

Die Fahrschulausbildung bildet die Grundlage fuer den Einstieg in den Strassenverkehr fuer nahezu jeden motorisierten Zweiradfahrer. Ein hoher Anspruch und tiefgreifende Qualitaet der Ausbildung sind hierbei keinesfalls ein Garant fuer hoechste Sicherheit, dennoch ein entscheidender Wegweiser, um sicherer unterwegs zu sein. Denn nur wer in Theorie und Praxis auch gelernt hat, wo die Besonderheiten des motorisierten Zweirades liegen, welche Risiken damit verbunden sein koennen und wie damit umzugehen ist, wird im spaeteren Alltag entsprechend reagieren koennen. Vor diesem Hintergrund hat das Institut fuer Zweiradsicherheit (ifz) eine deutschlandweite Befragung bei Fuehrerscheinabsolventinnen und -absolventen der Klasse A durchgefuehrt. In der anonymen Online-Umfrage unter 1.502 Motorradfahrerinnen und -fahrern wurden verschiedene Aspekte hinsichtlich Ihrer Fahrschulausbildung abgefragt. Die Ergebnisse zeigen, dass es noch immer eine grosse Bandbreite bezueglich einer qualitativ guten Fahrausbildung im Bereich der Fahrerlaubnisklasse A gibt. Insbesondere die formale und inhaltliche Umsetzung sowohl des theoretischen als auch praktischen Unterrichts, der Ausstattungsgrad der Fahrschule, das Wissen und Koennen der Absolventen sowie deren Zufriedenheit mit ihrer Fahrschule geben Aufschluss ueber die Qualitaet des Ausbildungsniveaus in Deutschland. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The initial rider training (driving school) is the basis for the entry to the traffic for most of the motorcycle riders. High requirements and profound quality of the education are absolutely no guarantor for safe riding, but it is of vital importance. Only the motorcycle rider who has learnt the characteristics of a powered two-wheeler within his theory and practical lessons will be able to handle its risks. Against this background, the ifz started an online survey across Germany to receive information regarding the aspects of theory and practical lessons in driving school. The ifz received the answers of 1,502 motorcycle riders. The results represent a wide range regarding the high quality of lessons offered in driving schools. Meaningful criteria for the evaluation of the quality of the educational level are the implementation of theory and practical lessons in form and content, the degree of equipment of the driving school, the knowledge and abilities of the graduates and their satisfaction regarding the driving school. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Digital/other
  • Features: Figures;
  • Pagination: pp 85-172
  • Monograph Title: Sicherheit - Umwelt - Zukunft. Tagungsband der 9. Internationalen Motorradkonferenz 2012, 1. und 2. Oktober 2012, Koeln
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01532861
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 978-3-923994-20-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 7 2014 8:40AM