Zur Problematik des Resorptionsdefizits bei der Berechnung der Blutalkoholkonzentration

Problems with the absorption deficit in the calculation of blood ethanol concentration

Bei der Berechnung der Blutalkoholkonzentration nach Widmark ist der errechnete Wert im Allgemeinen groesser als der tatsaechlich gemessene. Die Differenz wird als „Resorptionsdifizit“ bezeichnet. Nicht nur der Begriff ist umstritten, seine Groesse wird auch meistens nur geschaetzt und nicht berechnet. Das Review gibt eine Darstellung der Grundlagen der Alkoholresorption und des Alkoholabbaus sowie moeglicher Erklaerungsansaetze zum sogenannten Resorptionsdefizit. Diskutiert werden zum einen der First-pass-Metabolismus, zum anderen der Einfluss der Magenfuellung, der Alkoholsorte und deren Wechselwirkung mit der Nahrung sowie der Einfluss grosser Trinkmengen, die zum SIAM („Swift Increase in Alcohol Metabolism“) fuehren koennen. Des Weiteren befasst sich der Artikel mit der inter- und intraindividuellen Variabilitaet der Alkoholresorption. Die Notwendigkeit weiterer Forschung ist evident. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: When blood ethanol concentration is calculated after Widmark, the calculated data is generally higher than the one measured. The difference is called “Absorption deficit”. Not only is the word disputed; also, its measure is mostly estimated, not calculated. The review presents the basic facts of ethanol absorption and of ethanol dissolution, and it offers ways to explain the absorption deficit. First-pass-metabolism is explained as well as the impact of stomach contents, sort of alcoholic beverage, its interference with food, and the impact of large amounts of alcohol, which can lead to SIAM („Swift Increase in Alcohol Metabolism“). Further, the article refers to the variability of ethanol absorption within individuals or between different individuals, respectively. Evidently, further research is necessary. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • KOLLRA, H-G
    • HEINEMANN, A
    • BRIELER, P
  • Publication Date: 2014-6

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: References;
  • Pagination: pp 133-47
  • Serial:
    • Blutalkohol
    • Volume: 51
    • Issue Number: 3
    • Publisher: Steintor-Verlag GmbH
    • ISSN: 0006-5250

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01531778
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jun 3 2014 8:20AM