Motorkapselung zur CO2- und Lärmreduktion

Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, die Laerm- und CO2-Emissionen des Strassenverkehrs zu verringern. Thermo-akustische Motorkapselungen, die entweder fahrzeug- oder motormontiert sein koennen, werden in diesem Zusammenhang von mehreren Fahrzeugherstellern untersucht. Eine Motorkapselung ermoeglicht eine verbesserte Fahrzeugakustik bei gleichzeitiger CO2-Reduktion durch Verkuerzen der Kaltstartphase. Um die maximale Wirksamkeit der Kapselung zu ermoeglichen muessen die eingesetzten Materialien gleichzeitig Hochleistungs-Waermedaemmung und gute akustische Eigenschaften besitzen. Autoneum entwickelte hierfuer den Hochleistungs-Hybridwerkstoff Theta-FiberCell. Dieser besteht aus einem semi-strukturellen Nadelvlies, das als Traegerschicht eingesetzt wird, und einem extrem leichten Polyurethanschaumstoff zur Waermeisolation und Schallabsorption.

  • Availability:
  • Authors:
    • Bürgin, Thomas
    • Bertolini, Claudio
    • Caprioli, Davide
    • Müller, Christian
  • Publication Date: 2014-3

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01530157
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 1 2014 4:00AM