Die Ortsumgehung im Bebauungsplan

Zu untersuchen war, ob die Ortsumgehung eindeutig rechtlich - namentlich zur Fachplanung oder zur Gesamtplanung - zugeordnet werden kann. Zudem erfolgte eine Auseinandersetzung mit den rechtlichen Konsequenzen, die sich fuer die Gemeinden aus der Zusammenschau von Paragraf 16 Absatz 1 Bundesfernstrassengesetz (FStrG) und Paragraf 17b Absatz 2 Satz 1 FStrG ergeben. Die Arbeit hat sich mit den aus der Zusammenschau von Paragraf 16 Absatz 1 Satz 2 und Paragraf 17b Absatz 2 Satz 1 FStrG resultierenden Themen auseinandergesetzt. Dabei wurde die Ortsumgehung einer an sich planfeststellungsbeduerftigen Strasse besonders in den Blick genommen. In dem sich unmittelbar anschliessenden Paragraf 2 folgt eine kurze Darstellung ueber die historische Entwicklung massgebender Gesetze fuer den Fernstrassenbau und der Begriffsbestimmung Ortsumgehung. In Paragraf 3 wird, zunaechst im Ueberblick, die Systematik von Gesamt- und Fachplanungen in Bezug auf die Ortsumgehung dargestellt. Der zweite Teil befasst sich umfaenglich mit der Fachplanung von Fernstrassen, mit der Strassenplanung im Bebauungsplan, mit dem die Planfeststellung ersetzenden Bebauungsplan als solchem, mit dem Verhaeltnis der Fachplanung zur oertlichen Gesamtplanung im Allgemeinen sowie einem Vergleich von klassischem zu planfeststellungsersetzenden Bebauungsplan. Im dritten Teil wird der Versuch einer Zuordnung der Ortsumgehung zur Gesamtplanung beziehungsweise Fachplanung unternommen. Anknuepfend an die vorausgegangenen Erkenntnisse wird im vierten Teil die Besonderheit der Ortsumgehung im Bebauungsplan herausgestellt. Schliesslich erfolgt im fuenften Teil eine Ergebniszusammenfassung und Schlussbetrachtung in Thesen. (A) (Schriften zum Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht Band 39.)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    KOVAC

    LEVERKUSENSTR. 13
    HAMBURG,   DEUTSCHLAND BR  D-22761
  • Authors:
    • RIEDEL, M
  • Publication Date: 2013

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: XXVI+154S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01495975
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-8300-5714-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 23 2013 11:15AM