Schadenmanagement der Rechtsschutzversicherer im Verkehrsrecht - Neutralitaet der Rechtsschutzversicherung? - Unabhaengigkeit des Rechtsanwalts? - Arbeitskreis VI

Die Empfehlungen des Arbeitskreises VI (Leitung: Maier,K) des 51. Deutschen Verkehrsgerichtstags 2013 umfassen folgende Punkte: Es wird festgestellt, dass die Rechtsschutzversicherung fuer die Rechtspflege eine wichtige Funktion im Hinblick auf den Zugang zum Recht einnimmt. Ebenso ist die Unabhaengigkeit des Rechtsanwalts fuer eine funktionsfaehige Rechtspflege unabdingbar. Der Arbeitskreis ist sich darueber einig, dass dem Rechtssuchenden die freie Rechtsanwaltswahl offenstehen muss. Mediation ist in geeigneten Faellen eine sinnvolle Leistungserweiterung im Rahmen der Rechtsschutzversicherung. Der Zugang des Versicherungsnehmers zu qualifizierter anwaltlicher Beratung ueber seine rechtliche Situation im Rahmen einer Mediation muss gewaehrleistet bleiben. Der Rechtsberatungsmarkt befindet sich im Wandel. Deshalb empfiehlt der Arbeitskreis zur Herstellung groesserer Transparenz und Klaerung unterschiedlicher Sichtweisen, dass zwischen Vertretern der Rechtsschutzversicherungen und der Rechtsanwaltschaft hierzu regelmaessige Gespraeche aufgenommen werden. Der Arbeitskreis empfiehlt, Wissenschaft und Verbraucherschutz angemessen an diesen Gespraechen zu beteiligen. (A)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    DEUTSCHER VERKEHRSGERICHTSTAG - DEUTSCHE AKADEMIE FUER VERKEHRSWISSENSCHAFT - E.V.

    BARON-VOGHT-STRASSE 106A
    HAMBURG,   DEUTSCHLAND BR  D-22607

    LUCHTERHAND / WOLTERS KLUWER DEUTSCHLAND GMBH

    LUXEMBURGER STR. 449
    KOELN,   Germany  D-50939
  • Authors:
    • Cornelius-Winkler, J
    • Eberhardt, U
    • Stumpf, M
  • Publication Date: 2013

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: References;
  • Pagination: pp 277-335
  • Monograph Title: 51. Deutscher Verkehrsgerichtstag 2013

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01497215
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 978-3-472-08574-4
  • Files: ITRD
  • Created Date: Sep 19 2013 10:00AM