Neue Methoden der Mobilitaetsanalyse: die Verbindung von GPS-Tracking mit quantitativen und qualitativen Methoden im Kontext des Tourismus

Die Analyse von Mobilitaetspfaden erfordert aufgrund deren struktureller Komplexitaet eine Kombination von Einzelmethoden. Im ersten Teil des Beitrags werden sozialwissenschaftliche Methoden zur Erfassung von Mobilitaet im Kontext des Tourismus diskutiert. Es wird nachgewiesen, dass Einzelmethoden den Forderungen nach sozialwissenschaftlichen Differenzierungsmoeglichkeiten von Mobilitaetspfaden nicht gerecht werden koennen. Erst die Verwendung eines konsistenten Methodendesigns, bestehend aus GPS-Tracking, Fragebogenerhebung und Textanalyse, ermoeglicht die Analyse auf einer Ebene, die Individuum, Handlung und Mobilitaet im Raum vereint. Im zweiten Teil wird die methodische Differenzierung von Mobilitaetspfaden erlaeutert. Es zeigt sich, dass die Variable (touristische) Praktik im Sinne Bourdieus als Erklaerung fuer individuelle Aktivitaet erfolgreich verwendet werden kann und fuer die Differenzierung von Mobilitaetspfaden geeignet ist. Die Verbindung von Individualdaten (Fragebogenerhebung) und Raumdaten (GPS-Tracking) erfolgt anhand der explorativen Hauptkomponentenanalyse. Es wird gezeigt, wie die daraus entwickelten charakteristischen Gruppen in einem Geografischen Informationssystem anhand der GPS-Daten raeumlich abgebildet und im Folgeschritt ueber die Textanalyse (Reisefuehrer) an den Ort rueckgebunden und analysiert werden koennen. Die erfolgreiche Kombination von GPS-Tracking mit quantitativen und qualitativen Methoden wird im dritten Teil anhand von konkreten Beispielen erlaeutert. Es wird nachgewiesen, dass qualitative und quantitative Methoden gemeinsam verwendet, GPS-Daten anhand sozialwissenschaftlicher Variablen sinnvoll differenziert werden koennen und somit Praktiken und Individuen im Raum verbunden sind. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01492535
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Sep 10 2013 9:38AM