3. Nationaler Radverkehrskongress: den Radverkehr gemeinsam weiterentwickeln, 13.-14. Mai 2013 in Muenster - Vita, Abstract

Am 13. und 14. Mai 2013 fand in Muenster der vom Bundesministerium fuer Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), dem Land Nordrhein-Westfalen (NRW) und der Fahrradstadt Muenster veranstaltete 3. Nationale Radverkehrskongress (nach 2009 in Berlin und 2011 in Nuernberg) statt. Der Tagungsband enthaelt in alphabetischer Reihenfolge die Vitae der Moderatoren und Vortragenden in den acht einzelnen Foren (5 Vortraege am ersten und 3 am zweiten Tag) sowie aus Eroeffnung (R. L. Kenton vom Department of Transportation New York) und Abschlussplenum. Die Themen der Foren waren Integrierte Radverkehrsplanung, Infrastruktur fahrradfreundlich und bezahlbar gestalten, Erkenntnisse und Innovationen zur Radverkehrssicherheit, Strategien fuer Politik, Verwaltung und Oeffentlichkeit, Chancen und Herausforderungen des Radtourismus, Potenziale von Pedelecs im Alltags- und Wirtschaftsverkehr, Inter- und Multimodalitaet als Trend und Wege der Mobilitaetsbildung fuer alle. Den Abschluss bilden Kurzfassungen der Vortraege aus den acht Foren.

  • Corporate Authors:

    BUNDESMINISTERIUM FUER VERKEHR, BAU UND STADTENTWICKLUNG

    ROBERT-SCHUMAN-PLATZ 1
    BONN,   DEUTSCHLAND BR  D-53175
  • Publication Date: 2013

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 101S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01492529
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Sep 10 2013 9:38AM