Einfluss der Siedlungsentwiclung und des OEV-Verkehrsangebots auf die Verkehrsentwicklung / Influence of urban development and public transport supply on the transport system

Teil des umfassenden Grundlagenprojekts "Abstimmung Siedlung und Verkehr" des Schweizer Bundesamts fuer Raumentwicklung (ARE) sind die beiden Arbeitspakete "Einfluss der Siedlungsentwicklung auf die Verkehrsentwicklung" und "Einfluss des OEV-Verkehrsangebots auf die Verkehrsentwicklung", deren Ergebnisse in dem Aufsatz zusammengefasst werden. Ziel der Projekte ist die Berechnung und Analyse der Nachfragewirkungen von unterschiedlichen Siedlungs- und Angebotsentwicklungen. Es wurden raeumlich differenzierte Varianten der Siedlungsentwicklung entworfen und Szenarien zur Entwicklung von Einwohnern, Arbeitsplaetzen und Erwerbstaetigen erstellt und Modellberechnungen zu deren Wirkung auf die Verkehrsentwicklung durchgefuehrt. Um strategische Aussagen zu den raumplanerischen Auswirkungen von Angebotsveraenderungen im Oeffentlichen Verkehr (OEV) vornehmen zu koennen, wurden entsprechende Sensitivitaetsberechnungen durchgefuehrt. Diese Angebotsveraenderungen beziehen sich auf Reisezeitverkuerzungen, Taktverdichtungen und Verkuerzungen der Zugangszeiten zu den Haltestellen. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The Swiss Federal Office for Spatial Development (ARE) is undertaking an exhaustive project on the coordination between urban developments and travel demand. Parts of this effert are two sub-projects on the influence of urban development on the one hand, and the public transport supply on the other hand, on the transport system. The results from the two sub-projects are summarized in the paper. The goal of the projects is the computation and assessment of the effects that various development and supply scenarios would have on travel demand. Spatially differentiated variants of future urban developments were established in the form of possible trends in population numbers, available work locations and workforce. Model calculations of the effects of those scenarios on transportation were carried out. The strategic assessment of the effects of public transpart supply changes on spatial development was conducted with corresponding sensitivity analyses. The supply changes that were considered are reductions in travel times, higher service frequencies and lower walk times to the available public transport stops. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Vrtic, M
    • WEIS, C
    • Froehlich, P
  • Publication Date: 2013

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01491255
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Sep 3 2013 12:22PM