Widerstand von Gesteinskoernungen gegen Frost-Tausalz-Beanspruchung im Beton / Resistance to freezing and thawing in the presence of salt of coarse aggregates for concrete

Zur Beurteilung des Verhaltens von Gesteinskoernungen fuer Beton bei Frost-Tausalz-Beanspruchung kann der "Dosenfrostversuch mit Tausalz", das Magnesiumsulfat-Verfahren und/oder ein Betonversuch herangezogen werden. Da zwischen den einzelnen Verfahren kein direkter Zusammenhang besteht und die Verfahren zu unterschiedlichen Beurteilungen fuehren, ist es zwingend notwendig, ein Verfahren festzulegen. Die Untersuchungen zeigen, dass durch "Dosenfrostversuche mit Tausalz" die ausreichende Qualitaet einer Gesteinskoernung nachgewiesen und anwendungsbezogene Anforderungskriterien festgelegt werden koennen. Zudem wird gezeigt, dass Frostuntersuchungen an isolierten Gesteinskoernungen nicht alleine massgebend fuer das Verhalten des Betons sind, hierzu sind Betonversuche mit der in der Praxis verwendeten Zusammensetzung erforderlich. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The resistance to freezing and thawing in the presence of salt of coarse aggregates for concrete shall be determined in accordance with DIN EN 1367-6, the magnesium sulfat soundness test and/or tests on concrete. There is no correlation between the tests and they lead to different ratings. So it is necessary to get a decision to one universal test. The investigations show that the quality of coarse aggregates can be proved by the test according to DIN EN 1367-6, which can even be used for CE-marking. Tests on aggregates are not in any case significant to get enough information about the resistance of concrete to freezing and thawing, therefore tests must be conducted by the compounding of concrete which is used in practice. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • NEIDINGER, S
    • Westiner, E
    • Woerner, T
  • Publication Date: 2012

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 839-45
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01485002
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jun 26 2013 11:16AM