Handlungsfeld Mobilitaet: Infrastrukturen sichern, Verkehrseffizienz verbessern, Exportchancen ergreifen

Leistungsfaehige Strassen und Schienenwege sind die Lebensadern von Mobilitaet und Logistik. Angesichts steigender Belastungen der oeffentlichen Haushalte gestaltet sich der Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur jedoch zunehmend schwierig. Vor diesem Hintergrund hat acatech in "Mobilitaet 2020" bereits 2006 Aussagen zur Verkehrsentwicklung in Deutschland gemacht und Vorschlaege zur bedarfsorientierten lnfrastrukturfoerderung unterbreitet. Die Studie stellt eine Ueberpruefung und Aktualisierung dieser Ergebnisse dar. Sie zeigt, dass sich der Trend des regional unterschiedlichen Verkehrswachstums fortsetzt. Insbesondere Ballungsraeume des sogenannten C-Bereichs sind daher auf nachhaltige Mobilitaetskonzepte angewiesen, waehrend die laendlichen Regionen, etwa in Nordostdeutschland, ruecklaeufige Tendenzen aufweisen. Die Studie zeigt zudem Wege auf, wie integrierte Mobilitaetsloesungen zur Loesung globaler Herausforderungen beitragen koennen. (A) (acatech diskutiert.)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    SPRINGER VERLAG AG

    AXEL-SPRINGER-STR. 65
    BERLIN,   DEUTSCHLAND BR  D-10888
  • Authors:
    • LEMMER, K
    • BECKMANN, K J
    • BOSSMEYER, H -
    • Hansen, F
    • HOFFMANN, J
    • Keller, H
    • Michel, E
    • PENNEKAMP, M
    • PISCHINGER, F
    • SEIFERT, U
    • STAUSS, H -
    • STRAETMANS, H
    • Schwenk, W
    • TEGTMEIER, J
    • Wagner, P
    • WALTHER, C
    • Waschke, T
    • Wassmuth, V
    • ZOCHE, P
  • Publication Date: 2011

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 45S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01484915
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-642-18425-3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jun 26 2013 11:13AM