Einfluss des Sulfatgehalts von Tausalzen auf den Frost-Tausalz-Widerstand von Betonen im Bereich der Bundesfernstrassen / Effects of sulphate impurities of deicing salts on the frost and deicing salt resistance of concrete in the area of federal trunk roads

Der Frostangriff gehoert neben der Bewehrungskorrosion sowie Konstruktions- und Ausfuehrungsmaengeln in Deutschland zu den haeufigsten Schadensursachen an Strassen und Verkehrsbauwerken. Durch den Einsatz von Tausalzen wird der vorwiegend physikalisch wirkende Frostangriff noch verstaerkt. Bisher ist nicht geklaert, ob ein erhoehter Sulfatgehalt in Auftausalzen den Frost-Tausalz-Angriff verstaerkt. Um daher den Einfluss des Sulfatgehalts von Tausalzen (Natriumchlorid) auf den Frost-Tausalz-Widerstand von Betonen in der Praxis zu bestimmen, wurden typische Betone fuer Verkehrsbauwerke und den Strassenbau einer zyklischen Tau-Wechsel-Beanspruchung gemaess dem CDF-Verfahren mit verduennten und gesaettigten Salzloesungen, die sich in ihrem Sulfatgehalt deutlich unterschieden, unterworfen. Die Untersuchungen zeigten, dass hoehere Sulfatgehalte in Tausalzen bei regelkonform hergestellten Betonen nicht zu einer Beeintraechtigung des Frost-Tausalz-Widerstands von Beton fuehren. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: Together with corrosion of reinforcement as well as design and construction faults, frost attack is the most frequent cause of damage on German roads, bridges and civil engineering structures. Frost attack is intensified by the use of de-icing salts. In order to determine the effect of the sulphate content of de-icing salt (sodium chloride) on frost and de-icing salt resistance of concrete, conventional concretes used in building and road construction were subjected to freeze-thaw-cycles according to the CDF test. Diluted and concentrated salt solutions with different sulphate contents were used. The tests showed that higher sulphate contents in deicing salts do not affect the frost and de-icing salt resistance of concrete manufactured according to German regulations. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • MILACHOWSKI, C
    • SKARABIS, J
    • GEHLERN, C
    • Goetzfried, F
  • Publication Date: 2010

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 811-5
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01343717
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 12 2011 11:41AM