ENTWICKLUNG UMWELTFREUNDLICHER KORROSIONSSCHUTZVERFAHREN - FLAMMSTRAHLENTROSTUNG

VERSCHIEDENE UMWELTSCHUTZMASSNAHMEN (Z.B. VERWENDUNGSVERBOT FUER SILIKOGENE STRAHLMITTEL) HABEN DIE ANWENDUNG DER FLAMMENTROSTUNG ZUR VORBEREITUNG VON KORROSIONSSCHUTZMASSNAHMEN DURCH BESCHICHTUNGEN AKTUALISIERT. DIE ERFAHRUNGEN IM SCHIFFSBAU KOENNEN NICHT OHNE WEITERES AUF DIE ANWENDUNG AN STAHLKONSTRUKTIONEN DES INGENIEURBAUS (BRUECKEN, ORTHOTROPE FAHRBAHNPLATTEN USW.) UEBERTRAGEN WERDEN, DA SICH DORT ANDERE SPEZIELLE FRAGESTELLUNGEN ERGEBEN. DIESE FRAGEN SOLLEN IM RAHMEN DIESES FORSCHUNGSAUFTRAGES NAEHER UNTERSUCHT WERDEN, UM DIE ANWENDBARKEIT UND GRENZEN DES FLAMMENTROSTUNGSVERFAHRENS IN DIESEM BEREICH DES KORROSIONSSCHUTZES ZU KLAEREN. ES IST BEABSICHTIGT, DAS VORHABEN IN FOLGENDE, IN SICH GESCHLOSSENE TEILPROJEKTE AUFZUGLIEDERN: 1) VORBEREITUNG DER UNTERSUCHUNGEN, SAMMLUNG VON LITERATUR UND UNTERLAGEN ZUR FESTSTELLUNG DES STANDES DER TECHNIK. 2) UNTERSUCHUNG ALLER FRAGEN DER HAFTUNG UND KORROSIONSSCHUTZWIRKUNG VON BESCHICHTUNGSSYSTEMEN AUF FLAMMENTROSTETEM UNTERGRUND. 3) UNTERSUCHUNG DER HAFTUNG UND KORROSIONSSCHUTZWIRKUNG VON BESCHICHTUNGSSYSTEMEN AUF FLAMMPHOSPHATIERTEM UNTERGRUND. 4) BEURTEILUNG ALTER FLAMMENTROSTETER FLAECHEN. 5) BEURTEILUNG DER ZUR ZEIT UND IN KUERZE ZUR VERFUEGUNG STEHENDEN PRUEFMOEGLICHKEITEN DER QUALITAET EINER FLAMMENTROSTETEN OBERFLAECHE. 6) UNTERSUCHUNG ALLER FRAGEN EINES FLAMMSTRAHLENS AUF FLAECHEN, DIE MIT DEM BRENNER SCHLECHT ZUGAENGLICH SIND. 7) UNTERSUCHUNG ALLER FRAGEN BEI ANWENDUNG DES FLAMMENTROSTUNGSVERFAHRENS ZUR ENTFERNUNG ALTER BESCHICHTUNGEN. (A*).