UNTERSUCHUNG ZUR ERMITTLUNG DER OPTIMALEN DICKE DER ALS PLATTEN AUSGEBILDETEN BRUECKENUEBERBAUTEN

IM HINBLICK AUF EINE MOEGLICHE STANDARDISIERUNG WURDEN BRUECKENUEBERBAUTEN UNTERSUCHT, DIE IM QUERSCHNITT ALS VOLLPLATTE AUSGEBILDET SIND. HIERBEI WURDEN TYPISCHE UEBERFUEHRUNGSBAUWERKE VERSCHIEDENER BREITE UEBER STRASSEN MIT VERSCHIEDENEN AUSBAUQUERSCHNITTEN AUSGEWAEHLT UND DER UNTERSUCHUNG VERSCHIEDENER BRUECKENKLASSEN ZUGRUNDEGELEGT. AUF GRUND STATISCHER BERECHNUNGEN WURDEN EINMAL DIE GRUNDSAETZLICHE AUSFUEHRBARKEIT UND DIE ERFORDERLICHE MINDESTPLATTENDICKE FESTGESTELLT UND ZUM ANDEREN AUF GRUND VON MASSENAUSZUEGEN DER FUER VERSCHIEDENE BAUHOEHEN ERFORDERLICHE MASSENBEDARF ERMITTELT. DURCH BERUECKSICHTIGUNG VERSCHIEDENER GRENZWERTE VON EINHEITSPREISEN WURDEN MOEGLICHE HERSTELLUNGSKOSTEN ERMITTELT. DER BEREICH DER MINIMALEN BAUKOSTEN WURDE ALS BEREICH DER OPTIMALEN PLATTENDICKE AUSGEWIESEN. DAS UNTERSUCHUNGSERGEBNIS STELLT EINE HILFE DAR FUER ENTWURFSBEARBEITUNG AEHNLICHER BAUWERKE ODER BEURTEILUNG VON ANGEBOTEN. (A).

    Language

    • German

    Project

    • Contract Numbers:

      ITRD 15.015 R 74 F

    • Sponsor Organizations:

      BUNDESMINISTERIUM FUER VERKEHR (FEDERAL MINISTRY OF TRANSPORT

      KENNEDYALLEE 72, POSTFACH 100
      BONN-BAD GODESBERG,   Deutschland  D-5300
    • Project Managers:

      DITTMANN, 

      Grassl, H

    • Performing Organizations:

      INGENIEURBUERO DR.-ING. HANS GRASSL

      AM WEHRHAHN 4-6
      DUESSELDORF,   Deutschland  D-4000
    • Start Date: 19740000
    • Expected Completion Date: 0
    • Actual Completion Date: 19760000
    • Source Data: ITRD D701370

    Subject/Index Terms

    Filing Info

    • Accession Number: 01304943
    • Record Type: Research project
    • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
    • Contract Numbers: ITRD 15.015 R 74 F
    • Files: ITRD
    • Created Date: Nov 21 2010 10:10AM