EINFLUSS VON ZUSATZMITTELN AUF DIE WIDERSTANDSFAEHIGKEIT VON JUNGEM BETON GEGEN RISSBILDUNG BEI SCHARFEM AUSTROCKNEN

KLAERUNG DES EINFLUSSES VON BETONZUSATZMITTELN AUF DIE RISSGEFAHR BEI JUNGEM BETON. STEIGERUNG DER WIDERSTANDSFAEHIGKEIT GEGENUEBER RISSBILDUNG VON BETON, DER MIT ZUSATZMITTELN HERGESTELLT WIRD. DUENNE, UMSEITIG EINGESPANNTE BETONPLATTEN (AUSSCHNITTE AUS EINER GROSSFLAECHIGEN PLATTE) WERDEN IN DEN ERSTEN 24 STUNDEN NACH DER HERSTELLUNG UNGUENSTIGEN UMWELTEINFLUESSEN UNTERWORFEN; IHRE WIDERSTANDSFAEHIGKEIT GEGEN RISSBILDUNG WIRD AUGENSCHEINLICH BEOBACHTET. (A*).