EIN BEITRAG ZUR SINNVOLLEN ENERGIENUTZUNG IM GUETERKRAFTVERKEHR. "IM GUETERKRAFTVERKEHR KOENNTE VIEL GESPART WERDEN".

UNTER DER PRAEMISSE, DEN EINSATZ VON LASTKRAFTWAGEN SO WIRTSCHAFTLICH WIE MOEGLICH ZU GESTALTEN, HAT DAS GUETERKRAFTVERKEHRSGEWERBE EINEN KATALOG VON MASSNAHMEN ERARBEITET, DIE GEEIGNET SIND, DEN TRANSPORTSPEZIFISCHEN KRAFTSTOFFVERBRAUCH IM STRASSENVERKEHR NICHT UNERHEBLICH ZU SENKEN. EINE ZUSAMMENFASSUNG ALLER AUF DIE NUTZLAST BEZOGENEN MOEGLICHEN TREIBSTOFFEINSPARUNGEN ERGAEBE EINEN GEWINN VON RUND 15 %. DIE EINZELNEN MOEGLICHKEITEN ZUR ENERGIEEINSPARUNG WERDEN AUFGEZAEHLT UND NAEHER ERLAEUTERT.

  • Authors:
    • -

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304711
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 10:03AM