EMPIRISCHE GESCHWINDIGKEITSVERTEILUNGEN

BEI DER PLANUNG VON GESCHWINDIGKEITSREGULIERENDEN MASSNAHMEN WIRD U.A. STETS AUF EMPIRISCHE GESCHWINDIGKEITSVERTEILUNGEN ZURUECKGEGRIFFEN. IN EINER EINFUEHRUNG WIRD AUF DEREN PROBLEMATIK EINGEGANGEN UND EINE UEBERSICHT UEBER DIE ANWENDUNGSBEREICHE ERSTELLT. ES WERDEN VERSCHIEDENE GESCHWINDIGKEITSMESSVERFAHREN BESCHRIEBEN, DIE SICH IN DER PRAXIS AUSGEZEICHNET BEWAEHRT HABEN: RADARMESSUNG MITTELS VRG, MULTANOVA MU VR 3 F, TRAFFIPAX TYP IV/R MIT MESTRA 204 DD; EINE FEHLERBETRACHTUNG IST JEWEILS ANGESCHLOSSEN. KONFLIKTAUSLOESENDE SITUATIONEN ERGEBEN SICH AUS EINER ANZAHL VON PARAMETERN, VORRANGIG AUS EINER UEBERHOEHTEN GESCHWINDIGKEIT EBENSO WIE AUS EINER ZU NIEDRIGEN UND AUS DEN BESTEHENDEN UMWELTBEDINGUNGEN. PSYCHOLOGISCHE MOMENTE UND GESCHWINDIGKEITSREGULIERENDE MASSNAHMEN SOLLTEN DEN ENTSCHEIDUNGSSPIELRAUM ANGEMESSEN BERUECKSICHTIGEN. AUF RICHTGESCHWINDIGKEITEN, BEWERTUNGSSCHEMEN UND ALLGEMEINGUELTIGE KRITERIEN WIRD EBENSO EINGEGANGEN WIE AUF FEHLER, MESSPROTOKOLLE SOWIE AUF GRAPHISCHE UND RECHNERISCHE HAEUFIGKEITSVERTEILUNGEN, MESSWERTERFASSUNG UND -VERARBEITUNGSANLAGEN DER DATEN SOWIE DIE STATISTISCHEN PARAMETER, STREUUNGEN UND STANDARDABWEICHUNGEN, DEREN KONFIDENZBEREICHE UND -INTERVALLE FUER DEN MITTELWERT EBENSO WIE EIN BERECHNUNGS- UND ARBEITSSCHEMA FUER DIE BEHANDLUNG STATISTISCHER AUFGABENSTELLUNGEN UND FRAGEN ANGEGEBEN WIRD. WAEHREND RADAR- UND LICHTSCHRANKENGERAETE AUSREICHEND GENAU ARBEITEN, IST DAS FUNKSTOPP- UND SPIEGELMESSVERFAHREN HINSICHTLICH DER IN DER PRAXIS ERZIELBAREN GENAUIGKEIT BESONDERS BEI KURZEN MESSSTRECKEN AUSSERORDENTLICH KRITISCH ZU BEURTEILEN. BEI DEN ANGEWANDTEN MATHEMATISCH-STATISTISCHEN VERFAHREN MUSS MAN SICH DARUEBER KLAR SEIN, DASS SIE LEDIGLICH EIN HILFSMITTEL ZUR KONKRETEN BEWERTUNG EINGEFUEHRTER MASSNAHMEN DARSTELLEN UND KEINESFALLS UEBERBEWERTET WERDEN DUERFEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 369-75 & 421-8 & 473-8
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304705
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 10:03AM