POLYURETHAN-INTEGRALSCHAUMSTOFF, EIN BEITRAG ZUR ERHOEHUNG DER SICHERHEIT IM UND AM KRAFTFAHRZEUG

POLYURETHAN-INTEGRALSCHAUMSTOFFE EIGNEN SICH WEGEN DER ERZIELBAREN OPTIMALEN EIGENSCHAFTSKOMBINATION IN VERBINDUNG MIT EINER EINFACHEN, PREISGUENSTIGEN VERFAHRENSTECHNIK AUSGEZEICHNET FUER DEN SERIENEINSATZ IM AUTOMOBILBAU. DIE VIELEN VERSCHIEDENEN QUALITAETEN ERSCHLIESSEN EINEN BIS HEUTE NOCH NICHT ZU UEBERSEHENDEN MARKT. DAS ZUKUENFTIGE AUTOMOBIL VERLANGT NACH MEHR "INNERER" UND "AEUSSERER" SICHERHEIT UND SCHUTZ GEGEN BAGATELLSCHAEDEN. ALLE AUFPRALLGEFAEHRDETEN ZONEN WERDEN NACH UND NACH STOSSELASTISCH AUSGELEGT WERDEN MUESSEN: POLYURETHAN-INTEGRALSCHAUMSTOFF KANN DIE AN DERARTIGE STOSSABSORPTIONSELEMENTE GESTELLTEN FORDERUNGEN ERFUELLEN UND LEISTET DAMIT EINEN WESENTLICHEN BEITRAG ZUR ERHOEHUNG DER SICHERHEIT IM STRASSENVERKEHR. (A).

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 361-5
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304686
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 10:02AM