BEISPIELE ZUR TRENNUNG DER GERAEUSCHKOMPONENTEN IN OMNIBUSSEN

IN EINEM FAHRZEUG SETZTEN SICH DIE AN EINER STELLE DES INNENRAUMS BEOBACHTETEN GERAEUSCHE AUS KOMPONENTEN ZUSAMMEN, DIE AUS VERSCHIEDENEN QUELLEN STAMMEN UND AUF VERSCHIEDENEN WEGEN DORTHIN GELANGEN. ES WIRD UEBER EINE METHODE BERICHTET, MIT DER DURCH TRENNUNG DER KOMPONENTEN DIE WIRKSAMKEIT DER IN BETRACHT GEZOGENEN GERAEUSCHDAEMMENDEN EINZELMASSNAHMEN BEURTEILT WERDEN KANN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304679
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 10:02AM