UNTERSUCHUNG DES VERHALTENS BITUMINOESER ABDICHTUNGEN BEI LANGSAM ENTSTEHENDEN BAUWERKSRISSEN

DAS VERHALTEN VON MEHRLAGIGEN BITUMENABDICHTUNGEN AUS 500ER NACKTEN PAPPEN UND UNGEFUELLTEM BITUMEN B 25 UEBER LANGSAM SICH OEFFNENDEN BAUWERKSRISSEN WURDE IN 15 VERSUCHEN BEI TEMPERATUREN ZWISCHEN 15 UND 25 GRAD CELSIUS UEBERPRUEFT. DABEI KONNTEN EINZELHEITEN ZUM ABLAUF EINES ABDICHTUNGSBRUCHS, ZU DEN KRITISCHEN VERFORMUNGEN, ZUR AUSWIRKUNG DER TEMPERATUR SOWIE ZUR BEEINFLUSSUNG DER ANGRENZENDEN ABDICHTUNGSFLAECHE ERMITTELT WERDEN. DAS VERSUCHSERGEBNIS BILDETE DIE GRUNDLAGE BEI DER ERARBEITUNG VON EMPFEHLUNGEN ZUM ABDICHTUNGSAUFBAU SOWIE ZU DEN BEANSPRUCHUNGSGRENZEN.