BEANSPRUCHUNG VON BITUMINOESEN STRASSENBEFESTIGUNGEN DURCH HORIZONTALE UND VERTIKALE VERKEHRSBELASTUNGEN

DIE BERECHNUNG DER SPANNUNGEN IN DER STRASSENDECKE ERFOLGTE FUER EINE HALBEBENE, EINEN HALBRAUM UND EIN MEHRSCHICHTENSYSTEM NACH BEKANNTEN RECHENVERFAHREN UNTER BESTIMMTEN ANNAHMEN. DIE UNTERSUCHUNGEN ZEIGEN, DASS DIE BEI EINER HORIZONTALEN BELASTUNG AKTIVIERTEN SCHUBSPANNUNGEN IHR MAXIMUM AN DER OBERFLAECHE DER FAHRBAHNBEFESTIGUNG ERREICHEN UND NACH DER TIEFE ZU RASCH ABNEHMEN. DIE HORIZONTALKRAEFTE WERDEN DURCH BESCHLEUNIGUNGS- UND ZWAENGUNGSKRAEFTE VERURSACHT UND ENTSTEHEN VOR ALLEM BEI FAHRTEN IN STEIGUNGEN UND IN KURVEN SOWIE INSBESONDERE BEIM ANFAHREN UND BREMSEN; SIE HABEN ACHSLAST- UND RADLASTVERLAGERUNGEN ZUR FOLGE. IN STEIGUNGEN VON 6 % KANN Z. B. DIE RADLAST MAXIMAL UM 11 % ERHOEHT WERDEN, WOBEI ZUSAETZLICH NOCH HORIZONTALKRAEFTE VON 20 % DER VERTIKALEN RADLAST UEBERTRAGEN WERDEN MUESSEN. DURCH BESCHLEUNIGUNGEN VON LASTKRAFTWAGEN KOENNEN ACHSLASTVERLAGERUNGEN BIS ZU 10 % UND HORIZONTALKRAEFTE VON MAXIMAL 30 % DER VERTIKALKRAEFTE ERZEUGT WERDEN. UM AUSSAGEN UEBER DIE HOEHE DER BEANSPRUCHUNGEN MACHEN ZU KOENNEN, WURDEN FUER TEMPERATUREN VON -10 BIS +50 GRAD C MIT HILFE VON ZEITFESTIGKEITEN ZULAESSIGE LASTWECHSEL IN DEN VERSCHIEDENEN TIEFEN EINER 22 CM DICKEN BITUMINOESEN FAHRBAHNBEFESTIGUNG BESTIMMT. ES WURDE U. A. FESTGESTELLT, DASS EINE HERABSETZUNG DES REIFENINNENDRUCKES UM 0,1 N/M2 EINE VERDOPPELUNG DER ZULAESSIGEN LASTWECHSEL IN 2 CM TIEFE BEDEUTET.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304082
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:18AM