MODERNE STRASSENBAHNGLEISANLAGEN DURCH DEN EINSATZ VON GROSSVERBUNDPLATTEN

DIE EINGANGS GESTELLTE FRAGE, OB DIE ZUNEHMENDE ANWENDUNG DER GROSSVERBUNDPLATTE GERECHTFERTIGT IST, WIRD VON DEN VERFASSERN POSITIV BEANTWORTET. DIE GROSSVERBUNDPLATTE ENTSPRICHT SOWOHL DEN ANFORDERUNGEN AN MODERNE STRASSENBAHNGLEISANLAGEN ALS AUCH DEN BEDINGUNGEN DER BAULICHEN EINORDNUNG IN DEN OEFFENTLICHEN VEKEHRSRAUM. FUER DIE PROJEKTIERUNG VON GLEISANLAGEN MIT GROSSVERBUNDPLATTEN WURDEN ANWENDUNGSREIFE GRUNDSAETZE UND VERFAHREN ERARBEITET. EBENFALLS IST DIE TECHNOLOGIE DES GROSSVERBUNDPLATTENEINSATZES (VORFERTIGUNG, TRANSPORT, VERLEGUNG) PRAXISREIF ENTWICKELT WORDEN. FUER DEN STRASSEN- UND GLEISBAU WIRD DIE GVP-BAUWEISE ZUSAETZLICHE ERKENNTNISSE LIEFERN BZW. NEUE AUFGABEN STELLEN. DAS WIRD DURCH BEREITS ABGESCHLOSSENE DAUERSCHWINGVERSUCHE MIT GROSSVERBUNDPLATTEN, DURCH SCHON JETZT ERKENNBARE GLEISBAUFORTSCHRITTE UND UEBERLEGUNGEN FUER DEN BETONSTRASSENBAU SOWIE DURCH DIE DERZEITIGEN UND GEPLANTEN ENTWICKLUNGSARBEITEN DEUTLICH.

  • Authors:
    • HOHMANN, W
    • BUSCHBECK, D
  • Publication Date: 1973

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 418-23
  • Serial:
    • Strasse
    • Volume: 13
    • Issue Number: 10

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304054
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:17AM