DAS LAERM- UND ERSCHUETTERUNGSFREIE EINBRINGEN VON GROSSPFAEHLEN UND VERBAUTRAEGERN AUF INNERSTAEDTISCHEN GROSSBAUSTELLEN DER STADT STUTTGART

BEIM BAU VON U-BAHNEN UND STRASSENTUNNELN WAREN IN DER STUTTGARTER INNENSTADT VERSCHIEDENE SCHWIERIGKEITEN ZU UEBERWINDEN. ZAHLREICHE ALTE, Z. T. VOM KRIEG BEEINTRAECHTIGTE UND DAHER LABILE GEBAEUDE KOENNEN DURCH GROSSBAUVORHABEN LEICHT GESCHAEDIGT WERDEN. DEN VON BAULAERM UND ERSCHUETTERUNGEN BETROFFENEN ANLIEGERN WIRD DURCH DIE SICH WANDELNDE RECHTSAUFFASSUNG EHER EINE ENTSCHAEDIGUNG ZUGESPROCHEN. AUSSERDEM ERSCHWEREN DIE GEOLOGISCHEN VERHAELTNISSE, Z. B. FEST GELAGERTE MERGELSCHICHTEN, DAS RAMMEN UND MACHEN ES TEILWEISE UNMOEGLICH. DAHER WECHSELTE MAN IN MEHREREN ENTWICKLUNGSSTUFEN VOM RAMMEN ZUM BOHREN UEBER, WAS SOGAR SCHNELLER GEHT. DIE TRAEGER VON VERBAUWAENDEN WERDEN IN GEBOHRTEN LOECHERN NIEDERGEBRACHT UND UNTERHALB DER AUSHUBSOHLE EINBETONIERT. DIE GEBOHRTEN, AM FUSS MIT GLEITMITTELN BESCHICHTETEN TRAEGER SIND LEICHTER ZU ZIEHEN ALS GERAMMTE. HYDRAULISCHE GERAETE BESORGEN DAS ZIEHEN FAST LAUTLOS UND OHNE ERSCHUETTERUNGEN. WEGEN DER GUTEN ERFAHRUNGEN WERDEN AUCH GROSSPFAEHLE VON DURCHSCHNITTLICH 88 CM UND MEHR ALS BOHRPFAEHLE AUSGEFUEHRT. ZUSAETZLICH FALLEN DABEI BAUGRUNDAUFSCHLUESSE AN, UND BEI BEDARF IST NACH ERREICHEN DER SOHLE EINE TASTBOHRUNG ODER DAS AUSPRESSEN DES UNTERGRUNDES MOEGLICH.

  • Authors:
    • HENTSCHEL, E
  • Publication Date: 1975

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 390-4
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304038
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:17AM