GESCHICHTLICHE ENTWICKLUNG DER BITUMINOESEN STRASSENBELAEGE

ZIEL DER AUS EINER VORLESUNG ENTSTANDENEN SCHRIFT IST ES, DEM STRASSENBAUER EINEN GEORDNETEN UEBERBLICK UEBER NAMEN UND ARTEN BITUMINOESER FAHRBAHNDECKEN ZU GEBEN. EINEM HISTORISCHEN ABRISS UEBER DIE ENTSTEHUNG DER OBERFLAECHENBEHANDLUNGEN ZUR STAUBFREIMACHUNG SOWIE DER TRAENKDECKEN ALS ERGEBNIS EINER KOMBINATION DIESER BAUWEISE MIT DEM MAKADAM-PRINZIP FOLGEN VERTIEFTE EINZELDARSTELLUNGEN. SIE BETREFFEN EINERSEITS GEWINNUNG UND EIGENSCHAFTEN VON NATURASPHALT SOWIE DIE DARAUS HERGESTELLTEN BELAEGE, UMFASSEN WEITER DIE GRUPPE DER MOERTELBELAEGE UND ASPHALTBETONE UND BEFASSEN SICH DANN MIT DEN BESONDERS DICHTEN MISCHUNGSZUSAMMENSETZUNGEN WIE GUSSASPHALT, HOT-ROLLED-ASPHALT ODER SONDERFORMEN DES ASPHALTBETONS. DIE GEGENUEBERSTELLUNG LAESST KLAR ENTWICKLUNG UND TENDENZEN ERKENNEN UND ZEIGT, MIT WELCHEN EIGENSCHAFTEN BEI DIESEN DECKEN - DIE HEUTE NOCH DEN GROESSTEN TEIL DES BITUMINOESEN STRASSENNETZES UMFASSEN - ZU RECHNEN IST. EIN BESONDERER ABSCHNITT BESCHAEFTIGT SICH MIT DER VERFORMUNGSBESTAENDIGKEIT VON ASPHALTDECKEN, ZEIGT DIE URSACHEN VON SPURRINNENBILDUNG AUF UND NENNT MASSNAHMEN ZU IHRER VERMEIDUNG.

  • Authors:
    • Zipkes, E
  • Publication Date: 1976

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01304004
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:16AM