UNTERSUCHUNGEN UEBER DIE ABGASKONZENTRATION IN ABHAENGIGKEIT VON DER LAGE DER STRASSE UND VOM ANGRENZENDEN BEWUCHS BEI LOCKERER ODER ABGESETZTER RANDBEBAUUNG

BISHERIGE UNTERSUCHUNGEN AUF DEM GEBIET DER VERTEILUNG VON KFZ-ABGASKONZENTRATIONEN IN DER UMGEBUNG VON STRASSEN GINGEN ZUMEIST VON BEBAUTEM GEBIET (STAEDTISCHER BEREICH) AUS. ZUR BESTIMMUNG DER KONZENTRATIONSVERTEILUNG BEI LOCKERER ODER ABGESETZTER RANDBEBAUUNG SOLLEN ABGASMESSUNGEN IN ABHAENGIGKEIT VON FOLGENDEN PARAMETERN DURCHGEFUEHRT WERDEN: - HOEHE DER STRASSE UEBER DEM GELAENDE, - TROGLAGE DER STRASSENFUEHRUNG UND NEIGUNG DER TROGWAENDE, - DICHTE BZW. HOEHE VON BEWUCHS NEBEN DER STRASSE UND ABSTAND DES BEWUCHSES VOM STRASSENRAND. DIE UNTERSUCHUNGEN SOLLEN DIREKT NEBEN DER STRASSE DURCHGEFUEHRT WERDEN.