UNTERSUCHUNGEN UEBER ENTSTEHUNG, URSACHEN UND VERHINDERUNG BLEIBENDER VERFORMUNGEN IN BITUMINOESEN STRASSENBEFESTIGUNGEN

WEGEN DER IN JUENGERER ZEIT BESONDERS AUGENFAELLIGEN BLEIBENDEN VERFORMUNGEN AN STRASSEN SIND UNTERSUCHUNGEN UEBER DIE PLASTISCHE VERFORMUNGSFAEHIGKEIT DER STRASSEN UND IHRER BAUSTOFFE DRINGEND ERFORDERLICH GEWORDEN. ZIEL DER UNTERSUCHUNGEN IST ES, DIE BLEIBENDEN VERFORMUNGEN AN STRASSEN MIT DEN BAUSTOFFEIGENSCHAFTEN VERSCHIEDENER SCHICHTEN DES STRASSENAUFBAUS URSAECHLICH ZU VERKNUEPFEN UND EMPFEHLUNGEN ZU IHRER ABMINDERUNG ZU ERARBEITEN. DER "WIDERSTAND GEGEN BLEIBENDE VERFORMUNG" SOLL DEFINIERT UND MIT GRENZWERTEN VERSEHEN ZU EINEM FESTIGKEITSKRITERIUM AUSGEARBEITET WERDEN. ZUSAMMENHAENGE SIND VORHANDEN UND WERDEN FORTLAUFEND KOORDINIERT MIT FORSCHUNGEN DER UNIVERSITAET NOTTINGHAM, GROSSBRITANNIEN (GRUENDUNG DER "FLEXIBLE PAVEMENT STUDY GROUP" MIT MITARBEITERN AUS MEHREREN EUROPAEISCHEN LAENDERN), DES TRRL, GROSSBRITANNIEN, DES CENTRE DE RECHERCHES ROUTIERES, BELGIEN, DES RESEARCH CENTRE DER ESSO-FRANCE, FRANKREICH, ROYAL DUTCH/SHELL-LABORATORIUM, NIEDERLANDE, DER ETH ZUERICH, SCHWEIZ, UND DER UNIVERSITAET KARLSRUHE. DER ARBEITSPLAN SIEHT VOR: AUSWAHL VON GEEIGNETEN ABSCHNITTEN AUS STRASSEN UNTER VERKEHR MIT VERSCHIEDENEN SPURTIEFEN BEI UNGEFAEHR GLEICHER BELASTUNG ZUR BOHRKERNENTNAHME. MESSUNG DER VERFORMUNGEN IN DEN TRAGSCHICHTEN ZUR BERECHNUNG DER ORTE GROESSTER SPANNUNGEN IN MEHRFACH GESCHICHTETEN SYSTEMEN MITTELS BISAR. DURCHFUEHRUNG VON STATISCHEN UND DYNAMISCHEN TRIAXIALVERSUCHEN SOWIE VON ZUG-DRUCKVERSUCHEN AN BOHRKERNEN (MATERIALERMUEDUNG). VERKNUEPFEN ZWISCHEN DER VERKEHRSBELASTUNG UND BLEIBENDEN VERFORMUNGEN AN STRASSEN UNTER EINBEZIEHUNG BODENDYNAMISCHER ERKENNTNISSE.