ERARBEITUNG VON GRUNDLAGEN UND TYPENENTWUERFEN FUER VORGEFERTIGTE SPANN- UND STAHLBETONBRUECKEN

DIE SITUATION FUER DIE ANWENDUNG VON VORGEFERTIGTEN SPANNBETON- UND STAHLBETONBRUECKEN HAT SICH IM LAUFE DER LETZTEN JAHRE VERBESSERT. DA DIE LOHNKOSTEN ERHEBLICH ANGESTIEGEN SIND UND DIE VORSCHRIFTEN FUER DEN TRAGGERUESTBAU BEI ORTBETON-KONSTRUKTIONEN AUS GEGEBENEM ANLASS VERSCHAERFT WURDEN, HAT SICH DIE KOSTENSITUATION DER FERTIGTEIL-KONSTRUKTIONEN RELATIV VERBESSERT. ABER AUCH DER AUSBAU BESTEHENDER BUNDESFERNSTRASSEN UND INNERSTAEDTISCHER VERKEHRSWEGE BEGUENSTIGT WEGEN DER GERINGEN VERKEHRSSTOERUNGEN DIE ANWENDUNG VON VORGEFERTIGTEN KONSTRUKTIONEN. NEBEN VOLLSTAENDIG AUS FERTIGTEILEN HERGESTELLTEN BRUECKEN SOLLEN AUCH BAUWEISEN AUS FERTIGTEILEN MIT ORTBETON-ERGAENZUNG BETRACHTET WERDEN, DA BEI SOLCHEN BAUWEISEN DIE ANZAHL DER FUGEN AUF EIN MINIMUM REDUZIERT WIRD. ES WERDEN DREI QUERSCHNITTS-TYPEN VON TRAEGERN UNTERSUCHT. DAMIT SOLLEN BRUECKEN UEBER EINEN BAB-QUERSCHNITT VON 37,50 M KRONENBREITE ERSTELLT WERDEN. AUS GRUNDSAETZLICHEN ERWAEGUNGEN WERDEN GERADE UND SCHIEFE BAUWERKE BEHANDELT. AUS WIRTSCHAFTLICHEN GRUENDEN WERDEN ZUNAECHST BRUECKEN FUER DIE UEBERFUEHRUNG VON WIRTSCHAFTSWEGEN UND DANN STRASSENBRUECKEN KONSTRUIERT. ZIEL DER ARBEIT IST DIE ERARBEITUNG VON GRUNDLAGEN FUER DIE AUSARBEITUNG VON RICHTLINIEN UND RICHTZEICHNUNGEN FUER FERTIGTEILBRUECKEN, UM DER BAUVERWALTUNG KRITERIEN FUER DIE BEURTEILUNG SOLCHER KONSTRUKTIONEN AN DIE HAND ZU GEBEN. DIE BAUINDUSTRIE ERHAELT DADURCH EINE BASIS FUER DIE AUSARBEITUNG VON FERTIGBRUECKEN. DURCH DIE AUFSTELLUNG VON TYPENENTWUERFEN FUER WIRTSCHAFTSWEGE-BRUECKEN AUS FERTIGTEILEN SOLL DIE RATIONALISIERUNG IM BRUECKENBAU GEFOERDERT WERDEN. DAS GLEICHE ZIEL WIRD MIT DER AUFSTELLUNG VON TYPENENTWUERFEN VON STRASSENBRUECKEN ANGESTREBT.