DER INNERBETRIEBLICHE GLEISLOSE BAUSTELLENVERKEHR - GEFAHREN UND SICHERHEITSMASSNAHMEN

GLEISLOSE FAHRZEUGE TRAGEN DIE GEFAHR AN JEDEN ANFAHRBAREN ORT DER BAUSTELLE. DIE UNFALLVERHUETUNGSVORSCHRIFT (UVV) "FAHRZEUGE" HAT DESHALB AUSDRUECKLICH BEHOERDLICHE BESTIMMUNGEN (WIE STVO, STVZO), SOWEIT SIE EINRICHTUNG UND BENUTZUNG VON FAHRZEUGEN BETREFFEN, ZU UNFALLVERHUETUNGSVORSCHRIFTEN ERKLAERT. DIE UVV "FAHRZEUGE" ENTHAELT NOCH WEITERE BESTIMMUNGEN UEBER DEN BAUSTELLENVERKEHR; AUSSERDEM GIBT ES LEITSAETZE, SICHERHEITSREGELN UND MERKBLAETTER DER BERUFSGENOSSENSCHAFT FUER LADER, ERDBAUGERAETE, WALZENFAHRER ETC. DIE TYPISCHEN UNFAELLE TRETEN Z.T. AUCH IM OEFFENTLICHEN VERKEHR AUF, ANDERE FAST NUR AN BAUSTELLEN. GEWERBEAUFSICHTSAEMTER, TECHNISCHE AUFSICHTSDIENSTE DER BERUFSGENOSSENSCHAFT UND SICHERHEITSABTEILUNGEN DER UNTERNEHMEN UNTERSUCHEN DIE UNFAELLE. SCHWIERIG IST ES, DIE NICHT SICHTBAREN TATSACHEN FESTZUSTELLEN (RECHT DER AUSSAGEVERWEIGERUNG, PRESTIGEDENKEN). DIE UVV IST EINE MINDESTNORM DER ARBEITSSICHERHEIT; DAS OPTIMUM SIEHT VON FALL ZU FALL ANDERS AUS. MASSNAHMEN, DIE UEBER DIE FORDERUNGEN DER UVV HINAUSGEHEN, "MACHEN SICH BEZAHLT".

  • Authors:
    • WILKE, H
  • Publication Date: 1973-6

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 310-26
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303825
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:11AM