ERFOLGREICHER SCRAPEREINSATZ - KRITERIEN, KRAEFTE, EINSATZTECHNISCHE UND WIRTSCHAFTLICHKEITSBEREICHE

NACH EINEM UEBERBLICK UEBER DIE WESENTLICHEN VORAUSSETZUNGEN FUER EINEN ERFOLGREICHEN SCRAPEREINSATZ, ZU DENEN EINE AUSREICHENDE PROJEKTGROESSE, SCRAPERGERECHTE EINSATZBEDINGUNGEN, EINE OPTIMALE AUSWAHL DER SCRAPER UND EIN QUALIFIZIERTES FAHRPERSONAL GEHOEREN, WIRD UEBER DIE ZUSAMMENHAENGE ZWISCHEN KRAEFTEN UND WIDERSTAENDEN BEIM SCHUERFEN BERICHTET. ES WERDEN MOEGLICHKEITEN ZUR VERRINGERUNG DER WIDERSTAENDE UND ZUR ERHOEHUNG DER KRAEFTE AUFGEZEIGT. EINE BESONDERE ROLLE SPIELT IN DIESEM ZUSAMMENHANG DIE SEIT EINIGER ZEIT ANGEWANDTE PUSH-PULL-METHODE, DIE AUSFUEHRLICH BEHANDELT WIRD. ABSCHLIESSEND WERDEN DIE GRENZEN DER WIRTSCHAFTLICHEN EINSATZBEREICHE VERSCHIEDENER SCRAPERBAUARTEN GENANNT.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303820
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:11AM