UEBERLEGUNGEN ZUR BESTIMMUNG DER ELASTIZITAETSMODULI EINGEBAUTER STRASSENBAUSTOFFE MIT DEM PLATTENDRUCKGERAET

AUFGRUND STATISCH-ELASTIZITAETSTHEORETISCHER BERECHNUNGEN DER STANDFESTIGKEIT VON STRASSENAUFBAUTEN WIRD ANGESTREBT, DIE UEBLICHEN STANDARDBAUWEISEN MIT FESTEN EINBAUDICKEN UND BAUSTOFFEN DEM ANGEBOT OERTLICHER BAUSTOFFE ANZUPASSEN UND SIE WIRTSCHAFTLICHER ZU GESTALTEN. DIE THEORETISCHEN ERKENNTNISSE SOLLEN AN EINER VERSUCHSSTRECKE UEBERPRUEFT WERDEN. ZUR BEURTEILUNG DER VERSCHIEDENEN BAUWEISEN DIENT DER PLATTENDRUCKVERSUCH. NEBEN DEM KONVENTIONELLEN EV-WERT WERDEN DIE E-MODULI DER EINZELNEN SCHICHTEN ERMITTELT. UNTERSUCHT WIRD DIE BERECHTIGUNG DER ANNAHME EINES ELASTISCH-ISOTROPEN HALBRAUMES, EINER STARREN PLATTE, DER UNTERSCHIED DER EINSENKUNG IN PLATTENMITTE UND PLATTENRAND, DER EINFLUSS DER QUERKONTRAKTIONSZAHL. ES WURDE FESTGESTELLT, DASS PLATTENDRUCKVERSUCHE NACH DER BAST-EMPFEHLUNG E 4 SICH MIT DER GLEICHUNG FUER DIE STARRE PLATTE AUF HOMOGENEM HALBRAUM AUSWERTEN LASSEN UND BRAUCHBARE ERGEBNISSE FUER DIE ERMITTLUNG DER E-MODULI DER EINZELSCHICHTEN LIEFERN. EIN RECHNUNGSBEISPIEL WIRD AN EINEM AUFBAU AUS 3,5 CM DECKSCHICHT AFB 0/12, 3,5 CM BINDER ABI 0/18, 22,0 CM TRAGSCHICHT AUS MINERALGEMISCH 0/35 UND 45,0 CM KIESSANDTRAGSCHICHT GEZEIGT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 271-6
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303753
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:10AM