PRAXIS DES BAUES VON BOESCHUNGEN AN VERKEHRSWEGEN

DIE UMFANGREICHEN ERDARBEITEN IN DER DDR BEIM AUTOBAHNNEUBAU DER JAHRE 1970 UND 1971 ZWANGEN ZU KONSTRUKTIONEN UND TECHNIKEN, DIE DURCHGEHEND MASCHINELLE HERSTELLUNG ZULIESSEN. ES WIRD DIE AUSFUEHRUNG DER BOESCHUNGEN (RD. 1 MIO M2) IN MEHREREN STUFEN BESCHRIEBEN: 1. PROFILIERUNG UND GROBPLANIE BEIM BAGGERN DES EINSCHNITTES ODER SCHUETTEN DES DAMMES MIT HILFE VON PLANIERRAUPEN; 2. NACH ABSCHLUSS DER BAGGERUNG BZW. SCHUETTUNG DIE HERSTELLUNG DES FEINPLANUMS, BEI DAEMMEN EBENFALLS DURCH PLANIERRAUPEN, BEI EINSCHNITTSBOESCHUNGEN DURCH BAGGER MIT AUSLEGERN UND ZUGSCHAUFELSEILFUEHRUNG SOWIE ZUSATZGERAETEN EIGENER ENTWICKLUNG; 3. BEGRUENUNG (RASENANSAAT) VON DAMMBOESCHUNGEN, BEI DENEN DER MUTTERBODEN MIT PLANIERRAUPEN AUFGETRAGEN, ABER MANUELL MIT RASEN EINGESAET WURDE. EINSCHNITTSBOESCHUNGEN WURDEN KULTURBODENLOS MIT EINEM BEKANNTEN ANSPRITZVERFAHREN UNTER VERWENDUNG EINER BITUMEN-LATEX-EMULSION BEGRUENT. AUF DIE BESONDERE BEDEUTUNG DER BEGRUENUNG ZUM SCHUTZE VOR WASSEREROSION UND BEI FEINEN GLEICHKOERNIGEN SANDEN VOR WINDEROSION WIRD HINGEWIESEN. ANHAND VON BEISPIELEN VON SCHAEDEN DURCH BOESCHUNGSRUTSCHUNGEN, BODENFLIESSEN, EROSION UND QUELLWASSERAUSTRITTEN WIRD UEBER MASSNAHMEN ZU IHRER SANIERUNG BERICHTET.

  • Authors:
    • SMETANA
  • Publication Date: 1973-3

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 115-21
  • Serial:
    • Strasse
    • Volume: 13
    • Issue Number: 3

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303743
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:10AM