SCHUTZ UNTERIRDISCHER BAUWERKE GEGEN WASSER. BERICHT UEBER EINE INTERNATIONALE TAGUNG IN BRATISLAVA UND BUDAPEST

DER U-BAHNBAU MIT DER ZUNAHME DER ABDICHTUNGSAUFGABEN GAB ANLASS ZUR INTERNATIONALEN TAGUNG VOM 14. - 18. SEPT. 1972 IN BRATISLAVA UND BUDAPEST. INSGESAMT LAGEN 24 REFERATE VOR UEBER DIE VERSCHIEDENEN VERFAHREN UND DIE PRUEFUNG IHRER WIRKSAMKEIT, WIE ABDICHTUNG MIT KUNSTSTOFFOLIEN, MIT WASSERDICHTEM MOERTEL ODER BETON, MIT STAHLBLECH UND DIE VORUEBERGEHENDE ODER DAUERNDE ABSCHOTTUNG MIT INJEKTIONEN ODER NACH DEM GEFRIERVERFAHREN. DER SCHWERPUNKT DER BEITRAEGE LAG BEI DEN WEICHABDICHTUNGEN UND DEN ZUNEHMEND VERWENDETEN PVC-ABDICHTUNGEN. WEITERE UNTERSUCHUNGEN DES VERHALTENS DER VERSCHIEDENEN VERFAHREN WERDEN EMPFOHLEN, UM VERLAESSLICHE ENTSCHEIDUNGSKRITERIEN FUER DIE PRAXIS ZU GEWINNEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303728
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:09AM