ENTWICKLUNG UND ERPROBUNG EINES PRUEFVERFAHRENS MIT QUANTITATIVEN BEWERTUNGSKRITERIEN ZUR BEURTEILUNG DES VERHALTENS VON MISCHGUT IN GEGENWART VON WASSER

DIE BESTAENDIGKEIT BITUMINOESER STRASSENBEFESTIGUNGEN GEGENUEBER DEN VERKEHRS- UND WITTERUNGSBEANSPRUCHUNGEN HAENGT WESENTLICH VON DEM HAFTVERHALTEN DES MISCHGUTS AB. NACH EROERTERUNG DER ZAHLREICHEN THEORIEN UND PRUEFVERFAHREN DES HAFTVERHALTENS BITUMINOESER MISCHUNGEN WIRD DIE ENTWICKLUNG EINES PRUEFVERFAHRENS ZUR QUANTITATIVEN BEURTEILUNG UNTER BERUECKSICHTIGUNG DER WESENTLICHEN EINFLUSSGROESSEN DER GESAMTBEANSPRUCHUNG EINER BITUMINOESEN STRASSENDECKE DARGELEGT. ES WIRD UEBER DIE ENTWICKLUNG EINES PRUEFVERFAHRENS BERICHTET, DAS ES ERLAUBT, MARSHALL-PROBEKOERPER DURCH DRUCKSCHWELLASTEN BEI DEFINIERTEN VERSUCHSBEDINGUNGEN ZU BEANSPRUCHEN. ALS BEWERTUNGSKRITERIUM WIRD DIE AENDERUNG DER MARSHALL-STABILITAET INFOLGE DER VERSUCHSBEANSPRUCHUNG HERANGEZOGEN. MIT HILFE STATISTISCHER METHODEN WERDEN DIE GEWONNENEN DATEN DER STABILITAETSPRUEFUNG ANALYSIERT. HIERFUER WIRD EIN VARIANZANALYTISCHES MODELL FUER DIE BESCHREIBUNG DER EINZELEFFEKTE UND DER WECHSELWIRKUNGEN DER EINFLUSSFAKTOREN DER DYNAMISCHEN BEANSPRUCHUNGEN AUFGESTELLT UND EINE VARIANZZERLEGUNG DURCHGEFUEHRT. ES ERGIBT SICH, DASS DIE WASSEREINWIRKUNG DEN PRIMAEREN EINFLUSS FUER DIE STABILITAETSAENDERUNG DARSTELLT. ALS ZWEITE EINFLUSSGROESSE WIRKT DIE BEANSPRUCHUNGSDAUER. BEIDE EINFLUSSFAKTOREN ZUSAMMEN MIT IHRER WECHSELWIRKUNG STELLEN EINEN VARIATIONSANTEIL VON ETWA 62 %. SCHLIESSLICH WIRD GEZEIGT, DASS DAS HAFTVERHALTEN DURCH VERWENDUNG HYDROPHOBER MINERALSTOFFE SOWIE DURCH ZUGABEN VON HAFTMITTELN POSITIV BEEINFLUSST WERDEN KANN UND SICH DIESES DURCH DAS NEUE VERFAHREN NACHWEISEN LAESST.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303627
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:07AM